Spezialitäten von der Nordsee

Um traumhafte Orte zu entdecken, muss man sich nicht in den Flieger setzen. Phänomenale Naturlandschaften, Erholung und besondere Erlebnisse finden sie auch an der Nordsee.

Packen Sie ihr Rad mit ein und machen Sie eine Tour entlang der schönen Küsten, wandern Sie durch das weite Watt oder wagen Sie einen Spaziergang längs der Deiche. Drei Inseln befinden sich im deutschen Teil der Nordsee, fünf davon sind nordfriesisch wie Föhr oder Sylt und acht davon ostfriesisch wie Juist oder Norderney.

Tatsächlich wird dort in 13 verschiedenen Sprachen geplaudert. Hinzu kommen noch 10 Halligen. Das Einzigartige an einer Hallig ist, dass sie während der Flut fast komplett überschwemmt werden, da sie nur wenige Meter über dem Meeresspiegel liegen. Die Bewohner haben ihre Häuser auf künstlich aufgeworfenen Hügeln aus Kleiboden errichtet, denn die halten einer Sturmflut stand.

Kulinarisch bietet die Nordsee gute altbewährte Hausmannskost wie Krabben, Lamm und Kohlsuppe, aber auch Spitzengastronomie mit allerhand „Sternen“. Die Nordsee und das Marschland bieten regionale Produkte, die von Gaststätten und Restaurants zu frischer und leichter Kost veredelt werden. Die Gastronomen an der Nordsee laden das ganze Jahr über zu bestimmten Themenwochen, angefangen mit den Heringswochen im Frühjahr über Dorsch-Tage bis hin zu Kohltagen im Herbst.

Wir nehmen Sie mit auf eine Reise zu den maritimen Köstlichkeiten an der Nordsee. Viel Spaß dabei!

Scholle

Die Scholle ist ein Plattfisch und an der Nordsee zu Hause, weil es dort besonders leicht ist, sich vor Fressfeinden im Sandboden vergraben zu können. Das Wangerland, eine Gemeinde im Landkreis Friesland, veranstaltet jedes Jahr das Schollenbraten im Watt. Sobald sich das Wasser zurückzieht, bauen die wangerländer Gastronomen ihre großen, gusseisernen Pfannen mitten im Watt auf und der Duft der gebratenen Schollen lockt Einheimische und Gäste gleichermaßen an die Wattkante. Mit den Füßen im Schlick schmeckt so eine echte Nordsee-Scholle gleich doppelt so lecker.

Matjesbrötchen

Matjes ist eine traditionelle Fischdelikatesse an der Nordsee und die veredelte Variante des Herings. Der Trend geht heute eindeutig hin zu kleinen und immer feineren Matjes-Delikatessen, die sich neben den Klassikern wie beispielsweise „Matjes Hausfrauen-Art“ etablieren. Jeder Matjes ist unumgänglich ein Hering, doch nicht jeder Hering ist automatisch ein Matjes. Klassischerweise werden die Heringe nach dem Fang in den Monaten Mai, Juni und Juli zum Matjes veredelt, indem sie gekehlt, ausgenommen und gesalzen werden: Das Einlegen in Salzlake lässt den Geschmack optimal reifen.

Kieler Sprotte

Die Kieler Sprotte ist eine geräucherte Fischspezialität an der Nordsee, auch wenn Kiel natürlich an der Ostsee liegt. Doch die Sprotte lässt sich davon kaum irritieren und findet so den Weg auch in die Gewässer der Nordsee, wo sie von Fischkuttern gefangen wird. Bevor sie verzehrt wird, kommt die kleine Verwandte des Herings aber noch in die Räucherkammer, um schließlich mit „Kopp un Steert“, also Kopf und Schwanz, gegessen zu werden.

Mehlbüddel- die uralte Küstenhausmannskost

Bei diesem Gericht handelt es sich um eine Mehlspeise mit Schweinebacke und Senfsauce. Eine außergewöhnliche Kombination finden Sie? Dieses Rezept ist typisch für die Nordsee.  Zu diesem herzhaften Gericht wird Kirschsoße gegessen. Der Mehlbüddel ist also ein Paradebeispiel für den in unserer Region so beliebten broken sööt Geschmack.

Das bedeutet, dass die Süße einer Speise mit einem geschmacklichen Kontrast wie sauer oder salzig zu kombiniert wird. Diese Spezialität ist so heiß geliebt, dass es Gaststätten gibt, die traditionelle Mehlbeutelessen anbieten und es gibt nur dieses Gericht zu dieser Gelegenheit. Es wird vermutet, dass der Mehlbeutel im 18. Jahrhundert aus England durch die Seefahrer an die norddeutsche und dänische Küste gelangte. Man sagt, von hier aus verbreitete sich dieser Serviettenkloß in ganz Deutschland.

Ostfriesentee

Die Weltmeister des Teekonsums leben nicht etwa in China oder Großbritannien, sondern in Ostfriesland an der Nordsee. Rund 300 Liter Tee trinken die Menschen dort durchschnittlich pro Jahr. Kein Wunder also, dass sie sich eine eigene Mischung geschaffen haben, den Ostfriesentee. Hierbei handelt es sich um eine spezielle, kräftige Teemischung, die aus bis zu 10 Schwarzteesorten, vor allem aus Assamtee besteht. Teilweise werden auch Teesorten aus Sri Lanka und Afrika hinzugemischt sowie verschiedene Darjeelingsorten.

Sylter Royal- der Austern Genuss

Wenn man bedenkt, dass Austern bereits seit Jahrtausenden auf dem Speiseplan des Menschen zu finden sind, wird sofort klar, dass es sich bei diesen kostbaren Meeresfrüchten um ein Kulturgut ersten Ranges handelt. Das Wissen um die Austern, die Vorkommen und die Fangmethoden verbreiteten sich schnell. So wurde die Austernfischerei an der Nordsee zu einer wichtigen Einnahmequelle. Im Sylter Norden befindet sich die deutsche Austernzucht. Die Auster „Sylter Royal“ wurde zur Jahrhundertmarke erklärt.

Sniertjebraa- ostfriesischer Schweinebraten

Der Sniertjebraa ist ein beliebtes ostfriesisches Fleischgericht. Der Name kommt vom plattdeutschen Wort „bruzeln“. Bei diesem Gericht wird ein großes Stück Schweinefleisch, meist aus dem Nacken oder der Schulter scharf angebraten oder geschmort. Mit Nelken, Piment, Wacholderbeeren und Lorbeerblättern vermischt, verwandelt sich das Gericht in ein Festessen. Jeder kochende Ostfriese hat angeblich sein ganz eigenes Spezialrezept, welches er an die nächste Generation weitergibt.

Diese Themen werden Sie auch interessieren:

Die schönsten Unterkünfte an der Nordsee

Die schönsten Unterkünfte an der Nordsee

Typisch Nordsee und urgemütlich. Zu den Küstenregionen an der Nordsee gehören die idyllischen und traditionellen Reetdachhäuser einfach dazu. Wir bieten Ihnen eine große Auswahl schöner Ferienhäuser an der ganzen Nordsee.

Ferienhäuser an der Nordsee

Rezepte von der Nordsee

Wir haben Ihnen zwei typische Nordseegerichte mit den passenden Rezepten herausgesucht und wünschen Ihnen Viel Spaß beim Nachkochen!

Rezepte von der Nordsee

Kochbücher aus Europa

Lesenwerte Kochbücher aus ganz Europa. Unsere große Auswahl. Wir stellen Ihnen die besten Kochbücher ausführlicher vor.

Kochbücher aus Europa