Wein aus Griechenland

In keinem anderen Land der Welt hat der Weinanbau eine so lange Geschichte, wie in Griechenland. So kann man davon ausgehen, dass der Ursprung des griechischen Weins jenseits der historischen Zeit liegt. Der älteste Wein der Welt hat sich besonders während der letzten Jahrhunderte weiterentwickelt. Die neuen Weine aus Griechenland müssen den Vergleich mit den ausgezeichneten Tropfen anderer Länder nicht scheuen.

Archäologen stoßen immer wieder auf interessante Zeitzeugen. So konnte nachgewiesen werden, dass der Wein einen festen Platz in der griechischen Mythologie hatte. Um das übermäßige Trinken einzuschränken, erfand Pythagoras den sogenannten Becher der Gerechtigkeit. Bei Homer findet der Wein Erwähnung als Bestandteil der Alltagskultur. Schon vor rund 2400 Jahren erließ man auf der Insel Thasos ein Weingesetz. Seinen Höhepunkt erlebte der griechische Weinbau etwas zwischen dem 6. und 4. Jahrhundert v. Chr.

Als im Jahr 380 der Glaube an die Götter verboten wurde, nahm die Bedeutung des Weins in Griechenland erst einmal ab: Es durfte der Bezug zu Dionysos, dem Gott des Weines, nicht mehr offensichtlich hergestellt werden. Die Osmanen brachten im 15. Jahrhundert den Weinanbau fast zum Erliegen. Erst nachdem die Türken im 19. Jahrhundert zurückgedrängt wurden, erholte sich der Weinanbau in Griechenland.

Die bekanntesten Weinanbaugebiete Griechenlands

Ausgezeichnete Weine stammen sowohl von dem griechischen Festland als auch von einigen Inseln. Vor allem auf den Ägäischen Inseln, Kreta und den Ionischen Inseln wird Wein angebaut sowie in den Regionen Makedonien, Epirus, Zentralgriechenland, Thrakien, Peloponnes, Thessalien und Epirus.

Die beliebtesten griechischen Weine

Weißweine aus Griechenland
Hochwertige Weißweinsorten aus Griechenland bestechen mit überraschenden Aromen. Hier sind neben Chardonnay und Sauvignon blanc vor allem Roditis, Assyrtiko, Moschofilero und Malagousia zu nennen.

Dessertweine aus Griechenland
Griechische Dessertweine sind einzigartig und von bester Qualität. Vor allem die Muscat-Weine aus Samos, aber auch der aus Santorin stammende Vinsanto oder Mavrodaphne aus der Region Patras gelten international als Spitzenweine.

Rotweine aus Griechenland
Die besten Rotweine aus Griechenland stammen aus dem Norden des Landes und von der Halbinsel Peleponnes. Es handelt sich um Agiorgitiko und Xinomavro.

Unsere Empfehlung für exklusive Weingüter:

Weingut Achaia Clauss - Weingut Tsantali - Weingut Gerovassiliou - Weingut Boutari - Weingut Papagiannakos

Wir empfehlen Ihnen die folgenden Weine aus Griechenland: