Kochbücher aus Deutschland

Ein Kochbuch mit deutschen Rezepten kann gar nicht genug Seiten haben, um auf alle Eigenheiten einzugehen. Die Vielfalt der deutschen Regionen, von den Alpen bis zu der Inselwelt im Norden, ist enorm. Im Ausland gilt deutsches Essen als fleischlastig und deftig.

Kochbücher aus Deutschland

Kochbücher aus Frankreich

In Frankreich haben die Mahlzeiten einen hohen Stellenwert. Im Jahre 2010 wurde das «gastronomische Mahl der Franzosen» von der UNESCO als immaterielles Kulturerbe ausgezeichnet. Wie auch in anderen Ländern, gibt es in Frankreich regionale Unterschiede bezüglich der Zutaten und Zubereitungen der Gerichte.

Kochbücher aus Frankreich

Kochbücher aus Griechenland

Wer erstmals die frische, mediterrane griechische Küche in einer Taverne probieren möchte, sollte sich für «Mezze» entscheiden. Dann wird der Tisch mit Vorspeisen gefüllt, die so ziemlich alles abdecken, was Griechenland kulinarisch zu bieten hat. Mit den richtigen Zutaten und ohne großen Aufwand lassen sich griechische Rezepte aber auch zu Hause leicht nachkochen.

Kochbücher aus Griechenland

Kochbücher Italiens

Menschen auf der ganzen Welt lieben die italienische Küche. Viele Gerichte aus Bella Italia sind unkompliziert zu kochen. Andere benötigen etwas mehr Zeit und Erfahrung. Mithilfe eines italienischen Kochbuchs zaubern Sie mediterrane Speisen, die schmecken wie beim Italiener um die Ecke.

Kochbücher Italiens

Kochbücher aus Österreich

Landschaft, Gastfreundschaft, Kultur und nicht zuletzt die Küche – das ist es, was Urlauber an Österreich so schätzen. In unserem Nachbarland versteht man es vorzüglich, köstliche Gerichte für jeden Geschmack zu zaubern. Neben den weltbekannten Nationalgerichten, wie Gulasch oder Wiener Schnitzel, enthalten Kochbücher aus Österreich viele Rezepte, welche die europäische Kulturgeschichte widerspiegeln.

Kochbücher aus Österreich

Kochbücher aus Russland

Die Anzahl der traditionellen Rezepte Russlands ist riesig, jedoch findet man diese im Ausland selten. Boretsch, Soljanka oder Pelmeni sind einige der wenigen, rund um den Globus bekannten, russischen Gerichte. Es lohnt sich einen Blick in eine russisches Kochbuch zu werfen und sich überraschen zu lassen, was die Küchen Russlands sonst noch zu bieten haben.

Kochbücher aus Russland

Kochbücher aus der Schweiz

Kochbuch mit Schweizer Rezepten Die Schweizer Küche ist eine der abwechslungsreichsten in Europa. Nicht nur, dass die verschiedenen Sprachregionen ihre eigenen, von den Nachbarländern beeinflussten, Rezepte haben: Auch regional wird in unserem südlichen Nachbarland unterschiedlich gekocht.

Kochbücher aus der Schweiz

Kochbücher aus Spanien

In der langen Geschichte Spaniens prägten viele Kulturen das Land und somit auch seine Küche. Vor allem die Eroberung von Südamerika hinterließ ihre Spuren. Nicht zuletzt trägt die Lage des Landes dazu bei, dass spanische Rezepte zwar zur mediterranen Küche gezählt werden, aber doch viele Eigenheiten aufweisen. Ein spanisches Kochbuch steckt deshalb voller kulinarischer Überraschungen.

Kochbücher aus Spanien