×

Kochbuch mit Rezepten aus Frankreich

In Frankreich haben die Mahlzeiten einen hohen Stellenwert. Im Jahre 2010 wurde das «gastronomische Mahl der Franzosen» von der UNESCO als immaterielles Kulturerbe ausgezeichnet. Wie auch in anderen Ländern, gibt es in Frankreich regionale Unterschiede bezüglich der Zutaten und Zubereitungen der Gerichte. Beim Kauf eines französischen Kochbuchs muss unterschieden werden, ob Rezepte der Haute Cuisine gewünscht werden, oder Alltagsrezepte.

Die Geschichte der französischen Kochbücher

Franzosen sind Meister der Kochkunst und schon früh, nämlich im Jahre 1490 erschient ein gedrucktes Kochbuch in Französisch. Dieses wurde in den folgenden einhundert Jahren mehrfach neuaufgelegt. Weitere Bücher folgten und bis ins 19. Jahrhundert waren die Autoren französischer Kochbücher männlich. Das La Cuisiniere bourgeoise, welches im 18. Jahrhundert erschient, war das erste Kochbuch, welches in erster Linie für Frauen geschrieben wurde. Erst nach der französischen Revolution erschient im Jahre 1795 ein kleines Kochbüchlein mit Kartoffelrezepten, geschrieben von einer Frau, Mme. Merigot.

Heute können Sie zahlreiche Kochbücher mit französischen Rezepten erwerben und die Gerichte zu Hause nachkochen.

Frankreichs Regionalküchen

Einige Regionen Frankreichs sind bekannter als andere, wenn es um ihre Küchen geht. Aus der Normandie beispielsweise kennen wir dicke Rahmsaucen, Kalbfleischgerichte und kräftigen Käse, wie Camembert oder Livarot. Die Provence verwöhnt den Gaumen mit viel frischen Gemüse. Das weltweit beliebte Ratatouille stammt von hier. Neben Auberginen, Tomaten, Knoblauch und Paprika ist die Verwendung von vielen frischen Kräutern typisch. Im Elsass hat der Flammkuchen seinen Ursprung und kommen Sauerkraut, Kartoffeln und Fleisch auf den Tisch. Aus der Hauptstadt Paris ist vor allem die Zwiebelsuppe bekannt. Französische Kochbücher behandeln entweder eine regionale Küche oder bieten Rezepte aus allen Teilen des Landes.

Typisch französische Küche

Ob mehrgängiges Gericht oder ein herzhafter Eintopf, zu jedem Essen wird in Frankreich Brot gereicht. Neben Wasser trinken Franzosen gerne Wein zu einer Mahlzeit. Stöbern Sie in den angebotenen Kochbüchern und verwöhnen Sie sich und Ihre Gäste mit typisch französischen Speisen. Bon appétit!

Interessante Kochbücher aus Frankreich

Diese Filter steht aktuell nicht zur Verfügung.