×

Niederländische Spezialitäten

Die Niederlande sind nicht nur bekannt für ihre Windmühlen, Tulpen und Kanäle, sondern auch für ihre köstlichen kulinarischen Spezialitäten. Die holländische Küche ist reich an herzhaften Gerichten und Süßspeisen, die sich durch eine einzigartige Kombination von Aromen und Zutaten auszeichnen.

Zu den bekanntesten holländischen Spezialitäten zählen unter anderem Käse, Stroopwafels, Poffertjes und Bitterballen. Der Käse ist ein wichtiger Bestandteil der holländischen Küche und wird in vielen verschiedenen Sorten und Geschmacksrichtungen angeboten. Die Stroopwafels sind dünne, runde Waffeln, die mit einem Sirup aus Zuckersirup, Zimt und Butter gefüllt sind. Poffertjes sind kleine Pfannkuchen, die oft mit Butter und Puderzucker serviert werden. Bitterballen sind frittierte Bällchen, die mit einer Füllung aus Fleisch und Sauce gefüllt sind.

Neben diesen klassischen Spezialitäten gibt es noch viele weitere holländische Gerichte, die es wert sind, ausprobiert zu werden. Ob herzhaft oder süß, die holländische Küche bietet für jeden Geschmack etwas Besonderes.

Begeben Sie sich auf eine Reise durch die kulinarisch abwechslungsreichen Niederlande. Wir stellen Ihnen die beliebtesten holländischen Spezialitäten vor.

Bitterballen – das Fingerfood der Holländer

Die Bitterballen sind neben Gouda,- und Käsewürfeln das beliebteste Fingerfood der Holländer. Traditionell bestehen die panierten und frittierten Bällchen aus Rindfleisch und werden mit einem Dip aus Senf gegessen. Das „Bitter“ bezieht sich auf jene alte Zeiten, wo noch Kräuterschnaps dazu serviert wurde.

Haring, roher Hering

Haring ist ein roher Hering, der in den Niederlanden oft als Vorspeise gegessen wird. Er wird in der Regel mit Zwiebeln und Essiggurken serviert und kann auf verschiedene Arten zubereitet werden, wie z.B. in Stücke geschnitten oder in kleine Happen gewickelt. Haring wird oft auf Märkten oder von Fischhändlern verkauft und kann auch in vielen Restaurants und Cafés in den Niederlanden gefunden werden.

Stamppot – der Eintopf

Deftige Eintöpfe und Suppen spielen seit jeher eine wichtige Rolle in der niederländischen Küche. Stamppot ist das klassische Nationalgericht unserer niederländischen Nachbarn. Das Eintopfgericht beinhaltet gestampfte Kartoffeln und verschiedene Gemüsesorten. Als Highlight gibt’s eine geräucherte Schinkenwurst obendrauf. Vor allem bei kalten, winterlichen Temperaturen steht der Stamppot besonders gerne auf dem Speiseplan der Niederländer.   

Oliebollen, frittierte Teigknödel

Die holländischen Oliebollen machen ihrem Namen alle Ehre, denn übersetzt bedeutet er "Fettkugeln". Diese frittierten Teigknödel sind eine beliebte Spezialität in den Niederlanden und werden oft mit Rosinen und Korinthen gefüllt. Besonders im Winter werden sie gerne zum Kaffee serviert und mit Puderzucker bestreut. Oliebollen sind in der Regel rund und haben eine knusprige Außenschicht, während das Innere weich und luftig ist. Die Teigbällchen können sowohl warm als auch kalt genossen werden und sind ein wahrer Genuss für alle, die süße und frittierte Leckereien lieben.

Pannenkoeken, süß oder herzhafte Pfannekuchen

Die Leibspeise vieler Holländer sind Pfannkuchen, ob süß oder herzhaft. In den Niederlanden genießen Erwachsene und Kinder gleichermaßen gerne Pannenkoeken.  Anders als in Deutschland werden in den Niederlanden Pfannkuchen nicht nur süß serviert, sondern auch herzhaft belegt. Beliebte herzhafte Zutaten sind zum Beispiel Käse, Salami, Ananas und Hühnchen. Diese werden entweder direkt auf den Pfannkuchen gelegt oder in den Teig mitgebacken, um eine leckere und herzhafte Mahlzeit zu kreieren.

Frikandel

Der Name lässt es bereits vermuten: Die niederländische Spezialität Frikandel ist eine Art Frikadelle aus Hackfleisch. Diese wird in länglicher Wurstform gerollt und anschließend frittiert. Die Frikandel ist ein beliebtes Fast-Food-Gericht in den Niederlanden und wird oft als Imbiss auf der Straße oder in der Pommesbude angeboten. Besonders beliebt ist die Variante Frikandel Speciaal, bei der die Wurst längs aufgeschnitten und mit Curryketchup, Mayonnaise und roten Zwiebeln serviert wird. Diese Kombination aus herzhaften und würzigen Aromen macht die Frikandel Speciaal zu einem wahren Gaumenschmaus und einem echten Klassiker der niederländischen Küche.

​Hachee, ein herzhaftes Eintopfgericht

Hachee ist ein traditionelles und herzhaftes Eintopfgericht aus den Niederlanden. Die Basis dieses Gerichts sind zarte Rindfleischstücke, die langsam in Rotwein geschmort werden, bis sie butterweich sind und in den Mund zergehen. Zwiebeln und Karotten verleihen dem Gericht zusätzlichen Geschmack und die Gewürze sorgen für das gewisse Etwas. Hachee ist ein perfektes Gericht für die kälteren Monate des Jahres, wenn man sich nach einer wärmenden Mahlzeit sehnt. Serviert wird es oft mit Kartoffelpüree oder Brot, um die köstliche Soße aufzusaugen.

Video: 10 Dinge die du in Holland gegessen haben musst!

​Erwtensoep, die Erbsensuppe

Erwtensoep, oder auf Deutsch "Erbsensuppe", ist ein weiteres typisches Wintergericht in den Niederlanden. Die Suppe besteht aus getrockneten Spaltenerbsen, die über Nacht in Wasser eingeweicht werden und anschließend zusammen mit Wurststückchen oder Speckwürfeln sowie Kartoffeln zu einer dicken und gebundenen Suppe gekocht werden. Erwtensoep ist nicht nur eine herzhafte Mahlzeit, sondern auch ein wärmendes und sättigendes Gericht, das besonders an kalten Tagen gerne gegessen wird. Traditionell wird die Suppe mit einer Scheibe Roggenbrot und Butter serviert, um das Aroma zu ergänzen und das Essen zu einem vollständigen und nahrhaften Gericht zu machen.

Kibbeling

Wer in den Niederlanden unterwegs ist und sich auf eine kulinarische Reise begeben möchte, sollte unbedingt auch die fangfrischen Fischgerichte ausprobieren. Eines der bekanntesten und beliebtesten Fischgerichte ist Kibbeling. Hierbei handelt es sich um gewürfeltes Fischfilet, meist vom Kabeljau oder Seelachs, das mit Backteig überzogen und anschließend frittiert wird. Kibbeling ist ein schnelles und leckeres Fast-Food-Gericht und wird in der Regel in Plastikschälchen mit Holzpieksern und einer schmackhaften Sauce serviert. Es ist an vielen Imbissständen in Strandnähe, Supermärkten, Fischläden oder Marktbuden erhältlich und eignet sich perfekt als Snack für unterwegs oder als schnelles Mittagessen.

Poffertjes, kleine Pfannkuchen

Poffertjes sind eine niederländische Spezialität, die auf den ersten Blick wie kleine Pfannkuchen aussehen, aber in Wirklichkeit ganz anders sind. Sie werden aus einem speziellen Teig hergestellt, der in einer speziellen Pfanne mit vielen kleinen Mulden gebacken wird. Die Mulden verleihen den Poffertjes ihre typische Form und Größe. Poffertjes werden oft als Snack oder Dessert serviert und sind besonders in den Niederlanden beliebt. Sie werden normalerweise mit Butter und Puderzucker bestreut serviert, aber auch andere Toppings wie Nutella, Sirup oder frische Früchte sind beliebt.

​Bossche Bollen

Bossche Bollen sind eine besondere niederländische Spezialität, die ihren Ursprung in der Stadt 's-Hertogenbosch (auch bekannt als Den Bosch) hat. Sie sind kleine Kugeln aus süßem Hefeteig, die mit einer dicken Schicht aus dunkler Schokolade bedeckt sind und oft mit Schlagsahne oder Vanilleeis gefüllt werden. Die Bossche Bollen werden traditionell mit einer speziellen Schokoladenglasur überzogen, die aus einer Mischung aus dunkler Schokolade und Butter besteht. Die Kugeln sind etwa so groß wie ein Tennisball und haben eine weiche, leicht klebrige Textur. 

Stroopwafel

Stroopwafel ist eine beliebte Süßigkeit aus den Niederlanden. Es handelt sich um ein traditionelles Gebäck, das aus zwei dünnen Waffeln besteht, die mit einem Sirup aus Zuckerrüben gefüllt sind. Der Sirup ist dickflüssig und hat einen süßen, karamellartigen Geschmack. Stroopwafel werden traditionell frisch zubereitet und noch warm gegessen. Sie werden oft zusammen mit einer Tasse Kaffee oder Tee serviert, wobei man die Waffeln auf die Tasse legt, damit sie sich etwas erweichen und der Sirup etwas flüssiger wird.

Besondere Spezialitäten für Sie ausgewählt:

Diese Filter steht aktuell nicht zur Verfügung.

Diese Themen werden Sie auch interessieren:

Gemütliche Ferienhäuser in Holland

Gemütliche Ferienhäuser in Holland

Entdecken Sie mit uns die Vielfalt der Niederlande und mieten Sie ein gemütliches Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Ihrer Wunschregion! Unsere umfangreiche Datenbank bietet Ihnen eine große Auswahl an beliebten Ferienunterkünften, von Amsterdam bis Zandvoort.

Ferienhäuser in Holland mieten

Rezepte aus den Niederlanden

Die Niederlande gehören nicht gerade zu den klassischen Gourmet Nationen. Die typische niederländische Küche ist einfach und deftig.

Rezepte aus den Niederlanden

Spezialitäten Europas

Eine kulinarische Reise für Feinschmecker.

Spezialitäten Europas