×

Das Weingut Achaia Clauss – Griechenlands ältestes Weingut

Es war ein Bayer, der das älteste Weingut in Griechenland gründete: Gustav Clauss arbeitete ursprünglich für ein Unternehmen aus Patras, das Rosinen exportierte. Ganz begeistert von der traumhaften Landschaft, kaufte er seinen ersten Weinberg und gründete die Burg-Winery.

1861 wurde sein Weingut eröffnet. Bereits 1859 eröffnete Clauss einen Weinhandel und rund zehn Jahre später wurden die ersten Weine in seine alte Heimat, nach Deutschland, verschifft.

Den ersten Wein stellte Gustav Clauss auf seinem Weingut Achaia Clauss 1873 her. Es war ein süßer Rotwein. Dieser wurde nach seiner Geliebten benannt: Mavrodaphne, Daphne mit den wunderschönen schwarzen Augen.

Demestica – Feinschmeckern ein Begriff

Demestica, ein Dorf in der achaischen Gemeinde Erymanthos, gab schließlich der bekanntesten Weinmarke Griechenlands seinen Namen. 1899 stellte das Weingut Achaia Clauss erstmals Demestica her und erlangte mit diesem Wein Bekanntheit weit über die Landesgrenzen Griechenlands hinaus.

Schon 1919 kannte man das Weingut, welches inzwischen von Griechen geleitet wurde, in 43 Ländern rund um den Globus. Viele Prominente Besucher kamen, und kommen noch immer, hierher. Gustav Clauss gilt als Begründer des griechischen Weintourismus. Seit Prinzessin Sissy von Österreich-Ungarn 1885 auf einen Besuch auf dem Weingut weilte, trägt der Weinkeller den Namen Kaiserkeller.

Achaia Clauss heute

Obwohl das Weingut Achaia Clauss längst mit modernsten Anlagen produziert, hat der Ort nichts von seinem traditionellen Charme verloren. Er gilt als eine Oase, die alljährlich Tausende von Besuchern aus dem In- und Ausland anzieht. Wenn auch Sie die Möglichkeit haben, den ältesten Weinbotschafter Griechenlands, Achaia Clauss, zu besuchen, sollten Sie sich dieses Abenteuer nicht entgehen lassen. Die hervorragenden Spezialitäten können Sie sich aber auch bequem nach Hause bestellen:

Griechische Weine mit Tradition aus dem Weingut Achaia Clauss

Mavrodaphne of Patras Rotwein lieblich Achaia Clauss wird auf traditionelle Weise produziert. Daraus resultiert ein beeindruckend fülliges Bukett mit herrlichem Traubenaroma. Dieses mischt sich mit Aromen von getrockneten Feigen und karamellisierten Früchten.

Der süße Rotwein ist enorm vielseitig, so passt er zu vielen Desserts, Eiscreme, Obst, mildem Käse und ist im Hochsommer ein Genuss, wird er leicht gekühlt pur auf zerstoßenem Eis serviert. Am besten bestellen Sie diesen einzigartigen Rotwein gleich im 3er oder im 6er Pack.

Auch der liebliche Achaia Clauss Imiglykos Rotwein überzeugt Weinliebhaber. Es handelt sich um einen ausgewogenen, fruchtigen Wein, dessen Traubenzusammensetzung ein Geheimnis ist. Ein guter Wein, mit fruchtig, süffigem, feinem Charakter, der nicht umsonst zu den Topsellern in seiner Kategorie gehört.

Empfehlenswerte Weine vom Weingut Achaia Clauss

Diese Filter steht aktuell nicht zur Verfügung.