×

Weingut Argentiera – Toskanische Weine von großem Stil

Auf einem herrlichen Plateau liegt auf zweihundert Metern Höhe das elegante Anweisen des Weinguts Argentiera. Es ist wunderschön eingebettet in die Bolgherese Landschaft. Seine Architektur ist für diese Region typisch und bietet die besten Voraussetzungen: Dicke, schräge Außenwände unterstützen die natürliche Regulierung des Raumklimas. Hier lädt das Weingut Argentiera Besucher zu Verkostungen ein.

Unterirdisch befindet sich der Weinkeller, wo die perfekten thermischen Bedingungen vorherrschen und der Wein produziert wird. In der Endphase ruht er in 1200 Eichenfässern in einem eindrücklichen Teil des Kellers.

Die Geschichte des Weinguts Argentiera

Weit müssen wir nicht zurückgehen, um über die Anfangszeiten des Tenuta Argentiera zu berichten. Es wurde 1999 von den Brüdern Marcelo und Corrado Fratini gegründet. Sie fanden hier optimale Bedingungen für ihr Vorhaben: Neben dem Mikroklima, das durch viel Sonne begünstigt wird, gibt es Böden aus Schlämmen, alten Sandschichten, Tonen und Flugsand. Diese sind lehmig, humushaltig und steinig.

Einst wirtschaftete hier die angesehene Familie Serristori, die vor allem in Florenz sehr einflussreich war. Und heute? Seit 2016 ist das Weingut Argentiera im Besitz von Stanislaus Turnauer, einem Investor aus Österreich. Die Geschäftsführung hat Federico Zileri übernommen.

Seinen Namen verdankt das Weingut übrigens dem Silber, welches man aus Minen zu etruskischer Zeit hier abbaute.

Ausgezeichnete Weine aus dem Weingut Argentiera

Tenuta Argentiera Weine gehören unter Kennern zu den Spezialitäten auf dem Weinmarkt. Möchten Sie einen besonderen Tropfen genießen, empfehlen wir Ihnen den MAGNUM Bolgheri superiore Weingut Argentiera 2011. Produziert aus den Rebsorten Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc sowie Merlot, profitierte er 2011 von perfekten Wetterbedingungen, wie sie nur selten vorherrschen.

So entstand ein Wein, der typisch fruchtbetont ist und dezent eingebundenen Tanninen seinen Charakter verdankt. Sein Aroma erinnert an die Vegetation des Mittelmeerraumes und sonnenreife Früchte. Kaum ein Wein bekam je so viele hervorragende Bewertungen auf verschiedenen Weinportalen. Und auch international wurde er bereits mehrfach ausgezeichnet.

Der Poggio AI Genepri ist ein frischer Wein mit dem typischen Charakter seiner Region. Seine Farbe erinnert an rosa Pfingstrosen, das Aroma wird von roten Früchten dominiert. Der Gaumen spürt neben Himbeeren und Kirschen auch Hagebutten. Hergestellt wird der Poggio Al Genepri je zur Hälfte aus Syrah und Cabernet Sauvignon.

Empfehlenswerte Weine vom Weingut Argentiera:

Diese Filter steht aktuell nicht zur Verfügung.